Sparkreis2kl
KWK-Infozentrum

Service von KWK - Anlagen

Kondenserreinigung W

Die Reinigung der Abgaswege bei Kraft - Wärme - Kopplungsanlagen obliegt bis zum Eingang der Abgasleitung dem Servicetechniker.

Die Hersteller geben die Reinigungszyklen vor, die von Grenzwerte abhängig sind, spätestens bei diesen muss gereinigt werden.

Grenzwerte können Abgas Temperaturen sein, und / oder der Abgasgegendruck der Anlage.

Vorstehendes ist nicht mit der Abgaswegeprüfung bzw. der Reinigung der Abgaswege durch den Schornsteinfeger zu verwechseln.

Leider sind aber auch oft die Heizwasserkanäle der Kleinkraftwerke verunreinigt bzw. teilweise verstopft. Auch dies hat mit den Abgaswegen nichts zu tun.

SENERTEC Abgaswärmetauscher W

Links im Bild ist ein “externer” Wärmetauscher eines Senertec Dachs, der zur besseren Wärmenutzung dem Gerät beigestellt und Abgastechnisch nachgeschaltet wird. In diesem befinden sich vier Rohre die regelmäßig gereinigt werden müssen, wie im Bild zu sehen.

Im oberen Bild ist ein interner Wärmetauscher einer Senertec Dachs Anlage zu sehen. Schwefel und andere Verbrennungsrückstände z.B. aus dem Motoröl setzen sich in der Schnecke ab und verstopfen diese. Im Wärmetauscher sitzt ein Edelstahlblech, das die Schnecke verschließt, so das die Abgase wendelförmig aufsteigen müssen und zum Schalldämpfer zu gelangen.

Die Reinigung muss, um Kratzer in denen sich Ablagerungen noch viel schneller festsetzt, “nass gereinigt werden”.

Links

Datenschutz

© Copyright 2000 - KWK-Infozentrum.Info - 44789 Bochum, Drusenbergstrasse 86

Kontakt

Impressum